Austausch mit Chazelles-sur-Lyon 2019

Austauschprogramm in Mönchengladbach    

 

Les participants 2019

Muntasser & Jonas
Fleurine & Laetitia
Ayishwa & Loane
Elena & Adélie
Merle & Matéo
Antonia & Salomé
Varvara & Elysandre
Lara & Titouan
Emily & Clémentine
Leonie & Louna
Piet & Erwan
Vanessa & Lou
Mélanie & Elsa
Guillaume & Jakob
Gianluca & Allan
Julia & Clothilde
Amely & Léa
Antoine, Annika & Sam
Aaron & Grégoire
Luca & Nikola
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Einblicke in das Programm

Der Beginn unserer Austauschwoche war ein bisschen turbulent. Wir trotzten Kälte, Wind und Regen bei unserer Kanutour auf der Niers am Freitag, den 3. Mai. Gemeinsame Anfeuerung, Abschleppen und Aufmunterungen brachten alle Boote unversehrt zum Anleger. Beim anschließenden dt.-frz. Abend konnte man sich schließlich am Grill wieder aufwärmen. Aufgrund des schlechten Wetters gibt es von dieser Aktion leider keine Fotos ….

Im Clip’n Climb kamen alle am Montag, den 6. Mai, nach einem Wochenende in den Gastfamilien wieder zusammen.

Gemeinsam überwanden viele die Angst vor der Höhe ...

… und fanden Vertrauen in die Technik.

Mittwoch, den 8. Mai, stand die Kultur im Mittelpunkt. Eine Führung in deutscher und französischer Sprache gab Einblick in das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt Aachen. Das karolingische Oktogon des Doms war seit Karl dem Großen lange Zeit Krönungsort römisch-deutscher Könige.

Am Donnerstag, den 9. Mai, bildete unser Ausflug in den Airhop Trampolinpark nach Düsseldorf die letzte Station einer gelungenen deutsch-französischen Austauschwoche.

Auf den Trampolinbahnen wurde wild gehopst, …

… im Wipe Out wurde der eine oder andere einfach „umgehauen“ ….

… und im Battle Beams gelang es nicht jedem, standhaft zu bleiben.

Hier trafen sich alle zum Abschluss …

… und lieferten sich eine „Schnitzelgrubenschlacht“. Wir freuen uns schon jetzt auf unseren Gegenbesuch 2020.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider