Arbeitsgemeinschaften und Offene Angebote

Am Mittwochnachmittag nehmen die Schülerinnen und Schüler an einer Arbeitsgemeinschaft (AG) teil, die sie zu Beginn jedes Schulhalbjahres verbindlich wählen. Diese AGs werden nicht nur von Lehrerinnen und Lehrern geleitet, sondern auch von Eltern oder anderen außerschulischen Partnern. Neben Sport-AGs haben die Kinder die Möglichkeit, zwischen künstlerischen, musischen, naturwissenschaftlichen und handwerklichen AGs zu wählen.

Es werden auch AGs ausschließlich für Jungen oder Mädchen angeboten.

In den Mittagspausen können die Schülerinnen und Schüler Spiele für drinnen und draußen ausleihen oder sogenannte Offene Angebote wahrnehmen, z. B. Jonglieren, Gesellschaftsspiele und Fußball.