Lernergebnisse

Wir wollen gute Lernergebnisse erzielen. Deshalb überprüfen wir die Resultate unserer Arbeit immer wieder und entwickeln unsere Konzepte weiter.

Die Qualität dessen, was im Unterricht erarbeitet wird, bewährt sich einmal in der öffentlichen Präsentation; auf Assemblies, in Themenwochen, am Tag der offenen Tür und auf schulischen Abendveranstaltungen präsentieren die Schülerinnen und Schüler zunehmend routiniert und professionell Ergebnisse der unterrichtlichen Arbeit.

Uns ist es wichtig, Unterricht und die übrige pädagogische Arbeit mit geeigneten Messverfahren zu evaluieren. Hierzu gehören u.a. die Lernstandserhebung 8, die zentrale Prüfung 10 und das Zentralabitur sowie Eltern-Lehrer-Schüler-Befragungen, die die Einführung neuer Konzepte begleiten. Die Durchführung übernimmt eine Lehrkraft, die für Qualitätsentwicklung und Evaluation verantwortlich ist zusammen mit den jeweils für das Thema zuständigen Kolleginnen und Kollegen.


Entwicklungsaufgaben:

  • Wir planen Klassenarbeiten und Unterrichtsvorhaben gemeinsam auf Jahrgangsstufenebene. Wir führen regelmäßige Befragungen und Erhebungen zu den verschiedenen Schwerpunkten unserer Arbeit durch. Über die Ergebnisse der Evaluierung wird in allen Gremien der Schule berichtet