Gesamtschule Rheydt-Mülfort, +49 (0)2166 946670, gs-rheydt-muelfort@arcor.de

Anne Frank Tag 2020

Mit Abstand und in kleinen Lerngruppen ...

beschäftigten sich dieses Jahr am 12.06.2020 viele Schüler*innen mit Anne Frank. Thema dieses Jahr war „Freiheit“. Die Anne Frank Zeitung bot wieder viele interessante Schwerpunkte an.
Eine Doppelseite widmet sich z.B.  den Veränderungen in Anne Franks Zimmer in ihrem Versteck in Amsterdam.
Auf einer anderen Seite kann man sich mit den Verboten für Jüdinnen und Juden in den Niederlanden ab 1941 auseinandersetzen und sich so dem Thema Freiheit annähern.
Aber auch zahlreiche Überlebende des Holocausts erklären in kurzen Berichten und Interviews, was Befreiung und Freiheit für sie bedeutet.
Wann fühlst du dich frei? Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Biographien erzählen auf einer Doppelseite ihre Geschichte.
Besonders spannend ist das Experiment des Anne Frank Hauses, das geschriebene Tagebuch in Form eines Video-Tagebuchs zu veröffentlichen. Schaut euch den Trailer dazu an.
Für das Lernen auf Distanz gab es dieses Jahr auch digitale Materialien, so z.B. die Zeitung oder die Ausstellung.

Hier noch ein paar Eindrücke aus den Lerngruppen der 5a.


previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider