Besuch aus Novara, Italien!

Im April besuchten uns die italienischen Freunde aus Novara, einer Stadt im nördlichen Italien, unweit von Mailand – oder schöner: Milano!

Diese Schule bereitet die Jugendlichen auf das Berufsleben vor: Sie lernen deshalb neben Wirtschaft u.a. Sprachen wie Deutsch, denn der Tourismus, der Handel und andere europäische Aufgaben und Arbeitsfelder bieten viele zukunftsorientierte Jobs. Für die Italiener wie auch für uns!

Frau Lorusso und Frau Lessmann haben deshalb ein rundes Programm zum Kennenlernen unserer Region zusammengestellt, so dass die Woche ein voller Erfolg war.

Hier gibt es zunächst nur einige Schnappschüsse von der der Begrüßung unserer Gäste und der Gastgeber im Lesecafé.

 

 

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider